Franziskanerkirche Cham

Ehemalige Franziskanerklosterkirche

Die Geschichte der Chamer Franziskaner beginnt im Jahre 1631 mitten im Dreißigjährigen Krieg, als auf Initiative des Erzdekans und Stadtpfarrers Hueber die ersten Franziskaner hierher kommen und vor dem Sandtor einen Bauplatz für Kirche und Kloster zur Verfügung gestellt bekommen.

Mehr Informationen auf der Website.

Bilder: ChamLand App

Adresse:

Franziskanerkirche Cham
Klosterstraße 2
93413 Cham

 

Öffnungszeiten:
normalerweise geschlossen, Öffnungszeiten mit Pfarrbüro St. Jakob abklären,
Tel. 0 9971/1241