Höllbachtal - Naturschutzgebiet Hölle

Ein 600 m langer Abschnitt des Höllbachtals ist das - seit 1950 ausgewiesene - Naturschutzgebiet "Hölle". Der größte Teil davon gehört zu der im südlichen Landkreis Cham gelegenen Gemeinde Rettenbach - ein kleiner Anteil zu der Gemeinde Brennberg (Landkreis Regensburg). Der Name Höllbach ist ein Abschnittsname der Wiesent. Der Bachlauf fließt direkt durch das Naturschutzgebiet.

Bilder: ChamLand Regional

    Adresse:

    Höllbachtal - Naturschutzgebiet Hölle

    Höllbachtal