Günter Grünwald: Definitiv vielleicht (Nachholtermin)
📣 21.06.2022 20:00: Cham, Stadthalle: Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 03.12.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 22.03.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 10.09.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 26.03.2020 Grünwald präsentiert sein neues Bühnenprogramm: „Definitiv vielleicht" Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 03.12.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 22.03.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 10.09.2020 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 26.03.2020 Als ich vor einigen, ganz wenigen Jahren, die Einladungen zu den Feierlichkeiten anlässlich meines 60. Geburtstages verschickte, um zu ermitteln, ob ich nach Auswertung der Rückmeldungen für das Fest die Saturnarena in Ingolstadt anmieten muss, oder ob das Nebenzimmer vom Schutterwirt reicht, bekam ich von einem Herrn, der bis zum Tag seiner Rückmeldung mein Freund war, folgende Antwort: „Mensch Günter, vielen Dank für die Einladung, ich komme definitiv vielleicht.“ Da dachte ich, sollte Gott der Herr mir noch ein paar Jahre im Diesseits genehmigen und ich infolgedessen dazu in der Lage sein, noch ein weiteres Kabarettprogramm aus dem morastigen Erdboden zu stampfen, dann wird definitiv vielleicht das Programm „Definitiv vielleicht“ heißen. Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Konzert
 »
KINDERKONZERT - Auszug aus Haydns "Schöpfung" (Abgesagt » Ersatz)
📣 21.05.2022 17:00: Klosterkirche "Maria Hilf" Cham 2: +++ ACHTUNG ABGESAGT! +++ +++ VERKAUF AKTUELL GESTOPPT! +++ Die Veranstaltung wurde abgesagt! Es stehen Ersatzveranstaltungen zu Verfügung. Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020 Für Kinder von 6 bis 12 Jahren und erwachsene Begleiter - Einstündiger, kindgerechter Ausschnitt aus dem berühmten Oratorium - Bitte Mindestalter einhalten! Die Veranstaltung wurde abgesagt! Es stehen Ersatzveranstaltungen zu Verfügung. Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020 Eine Besonderheit für musikalisch interessierte Kinder und deren Familien plant der Chor Lehra und Mehra zu seinem 20. Geburtstag: Gemeinsam mit dem Torelli-Orchester und Musikern der Landkreismusikschule präsentiert der Kultchor für junges Nachwuchspublikum von 6 bis zwölf Jahren (bitte Mindestalter einhalten!) einen kindgerechten Auszug aus dem weltberühmten Oratorium zur Schöpfungsgeschichte. Moderiert und erklärt von der JvFG-Musiklehrerin Susanne Melichar. Gezeigt werden in dem einstündigen Konzert Ausschnitte, die für Kinder besonders geeignet sind, so zum Beispiel die Erschaffung der Tiere. Und damit das junge Publikum freie Sicht auf die Interpreten hat, sind die ersten Reihen für die kleinen Zuschauer reserviert! Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Konzert
 »
20 Jahre Lehra und Mehra: Haydns "Schöpfung" (Abgesagt » Ersatz)
📣 Nächste/r: 21.05.2022 20:00: Klosterkirche "Maria Hilf" Cham 2: +++ ACHTUNG ABGESAGT! +++ +++ VERKAUF AKTUELL GESTOPPT! +++ Die Veranstaltung wurde abgesagt! Es stehen Ersatzveranstaltungen zu Verfügung. Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020 Zum Jubiläumsjahr: Oratorium beim Sommer am Regenbogen Die Veranstaltung wurde abgesagt! Es stehen Ersatzveranstaltungen zu Verfügung. Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020 Seit 20 Jahren schreibt der Chor Lehra und Mehra unter der Leitung von Andreas Ernst nun schon musikalische Erfolgsgeschichte. In stets ausverkauften Konzerten überzeugte das Ensemble quer durch alle Musikstile - im Repertoire fehlte noch „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn... Dieses Oratorium passt perfekt zum Jubiläum und wird im Rahmen des Sommers am Regenbogen als gemeinsames Projekt von Lehra und Mehra, dem Torelli-Orchester unter Susanne Melichar und Musikern der Landkreismusikschule unter Andreas Stögmüller in der Chamer Klosterkirche Maria Hilf aufgeführt. Als Gesangssolisten sind u.a. Sopranistin Juliane Schenk und Bass Marlo Honselmann besetzt. Gesponsert wird das Konzert von der Weindl & Heut Ingenieur GbR. Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Konzert
 »