Donnerstagskonzert: I dolci Signori
📣 04.07. 19:30: Hof der Landkreismusikschule: Italien, Dolce Vita, das Meer und die Musik - all das haben I Dolci Signori mit im Gepäck: Denn die sechs „zuckersüßen Jungs“ – das heißt I Dolci Signori wortwörtlich – wissen, wie man das Lebensgefühl eines Sonnenuntergangs in Capri oder eine romantische Gondelfahrt auf dem Canale Grande in Venedig auch hier bei uns erlebbar macht. Musica, Passione, Emozione gibt es am Donnerstag, 04. Juli, ab 19.30 Uhr auf der Bühne im Hof der Landkreismusikschule Cham, Ludwigstr. 16 A (bei Regen in der Stadthalle, Further Str. 11). Veranstalter ist die Stadt Cham, gesponsert wird der Abend von Karin und Dr. Karl Vetter. Tickets zum Preis von 22 € / ermäß. 15 € gibt es unter www.okticket.de und bei allen okticket-Vorverkaufsstellen. Zucchero, Umberto Tozzi, Al Bano, Ricchi e Poveri und Eros Ramazotti – diese Namen stehen für die großen italienischen Hits der letzten 40 Jahre, die einem nicht mehr aus dem Ohr gehen. Die „Italo Pop Night“ zaubert zwei unvergessliche Stunden italienischen Lebensgefühls und versetzt Sie mit Songs wie „Senza una donna“, „Piu bella cosa“, " Gloria" oder „Azzurro“ vom unvergleichlichen Adriano Celentano in Urlaubsstimmung. Aber auch Klassiker wie „Volare“," Tu vo fa l'Americano" und „Caruso“ fehlen nicht im Programm. Musica, Passione, Emozione – genau das zelebrieren die beiden süditalienischen Sänger Rocky Verardo und Gianni Carrera zusammen mit vier international erfolgreichen Spitzenmusikern in unnachahmlicher Manier und mit großem Erfolg. Die bewährten Zutaten der I Dolci Signori: süditalienischer Leichtmut, gewürzt mit der nötigen Portion Leidenschaft, Romantik, Charisma und Lebenslust. Eben eine feine Mischung aus Italo-Pop-Klassikern und geschmackvollen Eigenkompositionen. Nicht umsonst gelten die sechs Signori als die erfolgreichste Italo-Show in Deutschland. Alljährlich begeistern sie das Publikum zwischen Hamburg und Milano, Sylt und Zermatt, Mittelmeer und Nordsee auf den ausgedehnten Sommer- Tourneen. Passione, emozioni e musica italiana- wie ein exzellenter Cuvée: perfekt in der Mischung und eine gute Zeit gereift. Organisator: Stadt Cham Marktplatz 2 93413 Cham +49 9971 / 857927 http://www.cham.de petra.jakobi@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Stadt Cham - dolci-signori Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
WOLFGANG KREBS & DIE BAYERISCHEN LÖWEN (WILLMERING)
📣 07.07. 18:00: HM:Willmering Rathausplatz 1 93497 Willmering: WOLFGANG KREBS & DIE BAYERISCHEN LÖWEN 50-jähr. Gründungsfest – SKK WILLMERING Festzelt: SKK Willmering, Am Sportplatz 2a, 93497 Willmering Wolfgang Krebs & Die Bayerischen Löwen Es wird laut und zünftig, wenn Stoiber, Söder und Seehofer die Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten ihre biergeschwängerten Festreden von der Bierzeltkanzel schmettern und mit der Politik und ihren Machern abrechnen: Bei uns in Bayern gilt immer noch das Alte Testament und nicht das Grundgesetz, liebe Kreuzritter, teufelt Stoiber in die Menge, wobei Seehofer die Parteikollegen schon mal als ausgezuzelte Gottsackerfliegen derbleckt. Viel zu lange ist die Trägheit umgegangen im alten Bayern, aber Stoiber macht sie alle wieder katholisch: Bayern muss wieder mehr nach Stoiber klingen, sprachs ernst und die Zuschauer toben, wenn sich Kabarettist und Parodist Wolfgang Krebs Edmunds gestammelten Werken widmet und das R besser rollt, als es ein Horst Seehofer im Original je könnte. Der Burghauser Anzeiger untertreibt nicht, wenn er lobt: Wolfgang Krebs zählt zum Besten, was das bayerische Politkabarett derzeit zu bieten hat. Zum Besten, was die bayerische Blasmusikszene derzeit zu bieten hat, gehören eindeutig die Bayerischen Löwen. Wenn die hochmusikalischen Blechrebellen zur Spitzzüngigkeit eines Stoiber, Söder oder Seehofer ihre Bayerischen Blechgesänge auffahren, dann ist Revolution unterm weiß-blauen Zelthimmel. Die Löwen verbinden traditionelle Blasmusik mit poppigen Melodien, spicken das Ganze mit A-cappellla-Gesang und sind dazu noch urkomisch. Sie blasen einem Herrn Stoiber ordentlich den Defiliermarsch, streifen Songklassikern den Mundartmantel über und holen den Oberkrainer ins neue Jahrtausend. Das ist Blasmusiktheater in zwei Akten wie die Löwen in ihrer niederbayerischen Heimat von der Presse beschrieben werden. Krebs und die Löwen das passt! Aufmüpfiger Marsch trifft aufbrausende Ministerpräsidenten. Bayerischer geht nicht. Sie werden das sinkende Schiff Bavaria in den sicheren Hafen der absoluten Mehrheit schleppen. Und wenn alles nichts hilft, dann besinnt man sich zurück auf Altbewährtes: die Zeit Ludwigs II., denn schließlich war Neuschwanstein auch nichts anderes als die Bayern LB des 19. Jahrhunderts. Und Musik, die hat der Kiene ja auch gern mögen … Organisator: L.A. Live Style Cafe, Badstr. 19 Badstraße 19 93413 Cham +49 9971 / 7610851 http://www.la-cham.de info@la-cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - et4 Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Kindertheater Waldbühne "Die kleine Hexe"
📣 Nächste/r: 06.07. 20:30: Waldbühne Furth im Wald - Theater für Kinder und Erwachsene: Die kleine Hexe Hallo Kinder, hallo Eltern, Omas und Opas, die kleine Hexe, unsere Titelheldin, ist nicht etwa böse oder garstig zu den Kindern. Oh nein, sie ist sehr lustig und klug. Sie freut sich auch gern mit den Kindern und hat ein gutes Herz. ... Mit ihrem Raben Abraxas wohnt sie in ihrem Hexenhaus tief im Wald. Die größte Freude bereitet es ihr, den Menschen zuliebe Gutes zu hexen und zu zaubern. Dennoch findet sie bei der Oberhexen nicht den verdienten Lohn, denn Hexen dürfen nur Böses hexen. Dieses Stück wird allen Kindern und natürlich auch den Erwachsenen, die sich von einer lustigen kleinen Hexe einmal so richtig was vorzaubern lassen möchten gerecht. Ihr werdet staunen und euch insgeheim wünschen, unserer kleinen Hexe einmal zu begegnen. Tja wer weiß? Aber eines können wir euch heute schon verraten: es wird eine spannende Geschichte. Und noch ein Tipp: bei Abendaufführungen wirkt die Geschichte der kleinen Hexe wegen der vielen Lichteffekte noch besser. Organisator: Spielgemeinschaft Waldbühne Furth im Wald e.V. Grabenstraße 5 93437 Furth im Wald +49 9973 / 802980 http://www.waldbuehne-furth.de max.schmatz@t-online.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - 2018_hexe_web.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Freilichtfestspiel Trenck der Pandur
📣 Nächste/r: 13.07. 21:00: Trenck der Pandur vor Waldmünchen - Freilichtspiel: Erleben Sie in dem Freilicht-Festspiel "Trenck der Pandur” die tragische Geschichte um Waldmünchen In faszinierenden Bildern und Szenen wird die Belagerung Waldmünchens durch Franziskus Freiherr von der Trenck und seinen wilden Panduren dargestellt. Gelingt es der schönen Katharina Schwab mit ihrem Liebreiz die Stadt vor dem gefürchteten Pandurenoberst Trenck zu retten? Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes und spektakuläres Schauspiel. Ein atemberaubendes Theater-Erlebnis für die ganze Familie. Die männliche Hauptfigur im Festspiel Die Hauptfigur des Stückes „Trenck der Pandur” spielte auch im Leben, vor rund 270 Jahren, eine tragische Rolle. Franz Freiherr von der Trenck wurde 1711 als Sohn eines K. und K. Offiziers in Reggio (Kalabrien) geboren. Er verbrachte den größten Teil seiner Jugend in Jesuitenkollegien und kam als 17-Jähriger zum Militär. Als Freischärler kämpfte er mit den Russen gegen die Türken. Dabei zeichnete er sich durch Tapferkeit aus, wurde aber wegen Auflehnung gegen einen Offizier vor ein Kriegsgericht gestellt, zum Tode verurteilt und in letzter Sekunde begnadigt. Organisator: Trenckverein Waldmünchen Hocha 31 93449 Waldmünchen +49 9972 / 90386 - 5 http://www.trenckfestspiele.de presse@treckfestspiele.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Trenck, der Pandur - Abzug der Fußpanduren - Trenck Reiter Picasa - Franziskus von der Trenck Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Das Original Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn
📣 14.06. 19:00: Haus Heuport: Episode VI der Ashtonburry-Chronik Der Teufel der Rennbahn Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen! Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um… Cora Tilling trifft beim Ladies Day auf der Rennbahn von Ascot zum ersten Besuch bei ihrem Erbonkel, Lord Mant, ein. Der wohlhabende Lord hat einen heißen Favoriten am Start des Gold Cup: „Satan“ heißt das unbändige Wunderpferd, der – schenkt man dem Munkeln der Buchmacher Glauben – vom Teufel selbst geritten wird. Und schon bald macht Satan seinem Namen alle Ehre: Beim Training wirft er seinen Jockey ab und dieser stirbt. War es wirklich nur ein Unfall? Doch damit nicht genug: Als auch noch ein Mord geschieht, gerät Cora selbst in tödliche Gefahr und wird unversehens zur Hauptverdächtigen. In ihrer Not verständigt sie Richard Bourke, den Langzeitverlobten ihrer Stiefmutter. Wird es dem ehemaligen Chefinspektor von Scotland Yard gelingen, den Täter zu stellen, bevor es für Cora zu spät ist? Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »