Carl Orff Jahr 2020: Astutuli
📣 Nächste/r: 30.07. 19:00: Konzerthaus-Stadl: Termin findet auf Grund der Corona Situation nicht statt. Es wird ggf. ein Ersatztermin gesucht. Schauspieler und Bürger aus Blaibach Schlagwerker und Akademisten der Bayerischen Staatsoper „Astutuli“ ist lateinisch und bedeutet so viel wie „die Gewitzten“ oder „die ganz Schlauen“. Es erinnert an zwei sehr viel ältere Geschichten: das bekannte Märchen ‚Des Kaisers neue Kleider‘ sowie das ‚Wundertheater‘ von Miguel de Cervantes. Die Story ereignet sich vor undenklicher Zeit: Ein Gaukler kommt in eine kleine Stadt und kündigt eine Theatervorführung an. Tatsächlich jedoch handelt es sich um nichts als Wortkulisse und Betrügerei, aber da die Dorfbewohner nicht zugeben wollen, nichts zu sehen – denn wer gibt schon gerne zu, dass er dumm ist? – sehen sie die heraufbeschworenen Geschöpfe und glauben schließlich auch an das kokanische Land, das ein Le- ben im Luxus verspricht. Um dorthin zu gelangen, so versichert der Gaukler den gutgläubigen Bürgern, benötige man jedoch ein besonderes Gewand, das er ihnen anzufertigen verspricht. Die Bürger entledigen sich ihrer Kleider und werden bestohlen. Verärgert über den Betrug, werden zunächst zwei Unschuldige zur Rechenschaft gezogen, die jedoch die Schuld auf das Publikum schieben. Wenig später taucht der Gaukler noch einmal auf, ein wenig verkleidet, und betrügt die Bürger noch einmal. Zurück bleiben verdutzte Bürger, die zum wiederhol- ten Male in die Falle des Betrügers getappt sind. Und ebenso bleiben verdutzte Zuschauer zurück, die erst einmal verarbeiten müssen, was sie hier gesehen haben. Georg Blüml Regie Organisator: Kulturwald gGmbH - Festspiele Bayerischer Wald Kirchplatz 2 93476 Blaibach +49 9941 / 9495065 http://www.konzert-haus.de info@kulturwald.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Kulturwald gGmbH - 30-julbis2-aug_orff-1 Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Musik-Kabarett "Schleudergang / Koch- und Buntwäsche 90°"
📣 13.09. 18:00: Dorfstadl : Koch- und Buntwäsche 90° - das Debüt-Programm von Schleudergang Beginn: 18 Uhr Einlass: 16:30 Uhr Ansprechperson: FFW Lohberg - Hupf Andreas: 0172/9523319 VVK: 18 € (keine Karten mehr im Vorverkauf verfügbar) Abendkasse: 20 € Bekannt aus den Brettl-Spitzen des Bayerischen Fernsehens geht Schleudergang auf große Tournee. Die aus dem musikalischen „Bermudadreieck“ (Alkofen–Lalling–Freyung) stammenden Niederbayern und Musik-Kabarettisten, der Jager „Bemal“, der Hoizwurm „Flo“ und der Oberlehrer „Raimund“ werden Sie nicht nur in eine Zeit „zurückschleudern“, wo das Bier noch braun war und die Madl sittsam – kurz um, in die „guade oide Zeit“, sondern auch auf die Tücken des heutigen Alltags offenlegen. Verpackt in Couplets, Gedichten und Geschichten lernen Sie z.B. „Pavel“, den etwas anderen Autospezialisten aus Tschechien kennen. Verfolgen Sie eine Deutschstunde mit dem Oberlehrer Raimund und seinen ganz und gar nicht interessierten Schülern oder bedauern Sie „Flori“ beim Sturz vom Baugerüst. Es erwartet Sie etwas völlig Unerwartetes! Und auf eines sei vorneweg schon hingewiesen: Für eventuelle Risiken und Nebenwirkungen übernimmt Schleudergang keine Haftung, denn für Lachmuskelkater fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker! Organisator: FFW Lohberg Schwarzenbacherstr. 1 93470 Lohberg +49 172 / 9523319 http://www.ff-lohberg.de info@ff-lohberg.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - schleudergang Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Theater und Bühnenkunst
 »
Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals
📣 15.09. 20:00: Joseph-von-Fraunhofer-Halle: Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2019 wieder nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter Musicals Hits aus „Tanz der Vampire“, „Rocky“, „Das Phantom der Oper“, "Mamma Mia“, „Cats“ und vielen weiteren Musicals darzubieten und für einen Abend voller Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Die jährlich wachsenden Zuschauerzahlen bringen Die Nacht der Musicals dazu, immer neue Musicals ins Programm aufzunehmen. So konnte im Vorjahr z.B. mit „Grease“ begeistert werden. In diesem Jahr folgen die besten Szenen aus dem Broadway Verkaufsrenner „The Greatest Showman“, unter anderem mit dem Hit „This is me“. Lebe deine Träume ist das Motto des Jungen P.T. Barnum, der mit dem Song „Million Dreams“ dem Publikum seinen Traum, die Zirkuswelt vorstellt. Er verwirklicht sich diesen und wird damit zum Pionier der Manege. Eine spannende Geschichte zum Staunen und mitfiebern, in der weder Liebe noch Dramatik ausbleiben. Natürlich dürfen bei Die Nacht der Musicals auch die beliebtesten Hits aus dem Disney-Musical "Der König der Löwen" oder „Frozen“ nicht fehlen. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend für Jung und Alt. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierte Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Theater und Bühnenkunst »