Outdoor-Survival-Camp für Kinder und Jugendliche
📣 Nächste/r: 27.07. 09:30: Stadtgebiet Bad Kötzting: Eine Veranstaltung im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Bad Kötzting Einen Tag lang überleben wir gemeinsam in der Natur und das ohne Handy, Smartphone oder Playstation. Und das Beste – das macht eine Menge Spaß … Naturnah und praxisorientiert üben und lernen wir, uns in der Natur wieder Zuhause zu fühlen! Wir erleben, was wir alles ohne moderne Hilfsmittel hinbekommen und was die Natur uns zum Leben bietet. Wir entfachen ein Feuer ohne Streichhölzer oder Feuerzeug und errichten uns unsere eigene Notunterkunft für die Nacht. Außerdem wird der Förster uns einen Besuch im Wald abstatten und mit uns durchs Moor waten. Herausforderung und Naturverbundenheit zugleich! Treffpunkt: Hans-Giehrl-Weg in Ried am Haidstein Veranstalter: Sigfried Maurer mit Familie Anmeldefrist: Donnerstag, 25. Juli 2019 Teilnehmerbeschränkung: 15 Kinder Anmeldung unter Tel. 0171/8082132, Stadt Bad Kötzting (Simone Stoiber-Schreiner) Sonstiges: Schlafsack, Wechselkleidung, Besteck, Tasse, gegebenenfalls ein Instrument, kein Handy! Organisator: Stadt Bad Kötzting Herrenstraße 5 93444 Bad Kötzting +49 9941 / 602 - 0 http://www.bad-koetzting.de poststelle@bad-koetzting.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Stadt Bad Kötzting - Kinderferienprogramm Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Kinder/Familie
 »