Lehra und mehra - weihnachtliches Mitsingkonzert
🔥 11.12. 19:00: Klosterkirche "Maria Hilf" in Cham: Städtisches Kulturprogramm Ersatztermin: Ursprünglicher Termin war der 04. Dezember 2020. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ticket/s bitte zum Ersatztermin mitbringen. Bei diesem Konzert dürfen Sie selber ran. Mitsingen ist angesagt, zumindest bei einigen Liedern. Und Lehra und Mehra machen´s vor. Wer seiner Weihnachtsstimmung auch stimmlich Ausdruck verleihen möchte, ist am Samstag, 11. Dezember, um 19.00 Uhr im Langhaussaal des Chamer Rathauses genau richtig. Dann gestaltet der Kultchor unter Leitung von Andreas Ernst und in Begleitung von Ernst Walk (vorweihnachtliche Lesung) wieder einen etwas anderen Konzertabend im Advent. Gesponsert wird die Veranstaltung von der Firma Müller Präzision. Bei jedem Lehra und Mehra Konzert gibt es ein Stück zum Mitsingen, das dem Abend und dem Programm einen ganz besonderen Moment beschert. Gerade diese Lieder erzeugen immer eine innige Verbindung von Chor und Publikum und waren oft ein Highlight der Konzerte. Man kann gemeinsam mit dem Chor singen und ist nicht länger "nur" Publikum. Diese Idee möchte der Chor heuer wieder in den Mittelpunkt eines Abends stellen. Und damit dieser besonderen Stimmung etwas mehr Platz einräumen. Die Grenzen zwischen Publikum und Chor sollen in dem Weihnachts(mitsing)- Konzert einem ständigen Wechsel zwischen Chorkonzert und Publikumsbeteiligung weichen. Man ist als Zuhörer also mittendrin und kann die Stimmung des Chores „mit-fühlen.“ Der Ablauf entspricht in Teilen einer offenen Probe - natürlich auch mit etlichen Stücken einfach nur zum Zurücklehnen, Zuhören und Genießen. Und keine Angst: die Vielseitigkeit des Chores bleibt auch an diesem Abend gewahrt. Es werden nicht nur klassische Weihnachtslieder gesungen, wobei natürlich eine weihnachtliche Stimmung in den Saal gezaubert wird. Sie hören und singen: weihnachtlich Stimmungsvolles, Beswingtes und Grooviges, Heiteres und Humorvolles, Ein – und Mehrstimmiges, Leichtes und Anspruchsvolles, Altes und Modernes, Hiesiges und Entferntes. Und das Singen wird in einer komplett stressfreien Atmosphäre stattfinden. Vielleicht entdeckt ja der eine oder andere an diesem Abend eine s(w)ingende Seite an sich und begeistert sich für dieses wunderbare Hobby. Denn jeder kann singen, so die Grundüberzeugung des Chorleiters Andreas Ernst. Und um diese Begeisterung geht es an diesem Abend. Wenn dann Ernst Walk dazu noch weihnachtlich angehauchte Geschichten zum Besten gibt, kommt auch der Humor nicht zu kurz. Stimmen und swingen Sie sich an diesem außergewöhnlichen Abend in die Weihnachtszeit ein. Einlass am Konzertabend ist ab 18.00 Uhr. Tickets zum Preis von 13 € / ermäß. 8 € gibt es hier online und bei allen okticket-Vorverkaufsstellen Organisator: Stadt Cham Marktplatz 2 93413 Cham +49 9971 / 857927 http://www.cham.de petra.jakobi@cham.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - 2252_2216_1_g.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
Bad Kötztinger Christkindlmarkt
📣 Nächste/r: 02.12. 15:00: Platz vor St. Veit : Weihnachtsglück in Bad Kötzting Vorweihnachtliches Bad Kötzting im Lichterglanz, Christkindlmarkt unter den Dächern von Verkaufsbuden, die wie Pfefferkuchenhäuschen mit bayerischem Charme aussehen, altbekannte Weisen, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebzelten und Glühwein, Buden in denen, richtig gearbeitet wird und eine Aktionsbühne für stimmungsvolle Darbietungen. Örtliche Betriebe und Vereine arbeiten eng zusammen, um mitten in der Geschäftigkeit vorweihnachtlicher Einkaufstage etwas von dem Zauber dieses lieblichen Festes aufleuchten zu lassen, mit Volksmusik und Chorgesang zu unterhalten, durch ein Karusell Kindheitserinnerungen an die gute alte Zeit wachzurufen und an über 20 Marktständen "wie aus dem Bilderbuch" feilzubieten, was das Herz zur Weihnachtszeit begehrt und das Schenken erleichtert. Der Programm-Flyer Christkindlmarkt zum Download ... Programm Christkindlmarkt 2021 1. Wochenende Donnerstag, 25. November | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 Uhr - Öffnung der Buden 16.00 Uhr - Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting 18.00 - 19.00 Uhr - Bläserquartett der „Weiß-Blau-Königstreuen“ Freitag, 26. November | 15.00 – 19.00 Uhr 15.30 – 16.30 Uhr – Duo „Stahl und Auzinger“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) Samstag, 27. November | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.30 – 16.00 Uhr – 3 Gsang (alpenländisch bis modern) 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting 17.00 – 19.00 Uhr – „Mario Dietl Live Music“ (Oldies, Austropop und aktuelles Hits) Sonntag, 28. November | 12.00 – 19.00 Uhr 12.00 – 17.00 Uhr – Verkaufsoffener Sonntag 12.00 – 19.00 Uhr – „Selfiekastl“ (kostenlose Fotoaktion) 2. Wochenende Donnerstag, 2. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 3. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 16.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „Just Live“ (Liveband) Samstag, 4. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 15.00 – 16.30 Uhr – Bläserquintett Miethaner 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting Sonntag, 5. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 15.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 14.30 – 16.00 Uhr – „Ilona & Isabell“ (Gesangsduo) 16.30 – 17.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 17.00 – 17.30 Uhr – Chor der Grundschule Bad Kötzting 17.30 – 18.00 Uhr – Stelzenwalk (Zauberhafte Wesen auf Stelzen) 3. Wochenende Donnerstag, 9. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 10. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 14.30 – 16.00 Uhr – „Hoderngossn Deandln“ (Live-Musik) 17.00 – 19.00 Uhr – „The Two Tones“ (Akustikduo) Samstag, 11. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.00 – 19.00 Uhr – Livesendung vom “Arberwaldradio” (Mit regionalen Musikgruppen) 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank Bad Kötzting Sonntag, 12. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 15.30 Uhr – Bläserquintett Miethaner 17.00 – 18.30 Uhr – „Kötztinger Saitenmusik“ (Zitherduo) 4. Wochenende Donnerstag, 16. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 17.00 – 19.00 Uhr – Parforce-Hornbläsergruppe Freitag, 17. Dezember | 15.00 – 19.00 Uhr 16.30 Uhr – Das Friedenslicht wird bei der evangelischen Kirche entzündet 17.00 Uhr – Lichterprozession. Das Friedenslicht erleuchtet die Stadt 17.00 – 19.00 Uhr – „The Silly Sally“ (Akustik 3er) Samstag, 18. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 14.00 – 19.00 Uhr – Wildgulaschverkauf (Bayerischer Jagdverband) 14.00 – 16.00 Uhr – Bläserquintett Miethaner 16.00 Uhr – Glücksrad der Spielbank 17.00 – 19.00 Uhr – Duo „Gentle“ (Live-Musik) Sonntag, 19. Dezember | 14.00 – 19.00 Uhr 15.00 – 16.30 Uhr – „De Z`sammg`würfelten“ (Stubnmusi) 17.30 – 18.30 Uhr – Chor „KlangRegen“ Sonstiges: Für den Christkindlmarkt gelten die jeweils gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben. Programmänderungen auf Grund der Covid-19 Situation sind möglich. Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Eingangsbereich des Christkindlmarktes. Insbesondere ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen und Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen haben keinen Zutritt. Weihnachtsgewinnaktion: Motto Weihnachtsglück! Für die Einkaufsstadt organisiert das Stadtmarketing Bad Kötzting die Aktion „Weihnachtsglück“. Bei allen teilnehmenden Geschäftspartnern erhalten Sie vom 25.11. bis 19.12. Gewinnkarten zum Ausfüllen und Abgeben. Am 20.12. werden die Gewinner gezogen und am 22.12. die Preise in Form der Kötztinger Karte und einer Überraschung um 14 Uhr am Alten Rathaus überreicht. Weihnachtsexpress Der Weihnachts-Express fährt am Samstag, den 27.11., 4.12., 11.12. und 18.12.2021 jeweils in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr durch die Innenstadt zu den jeweiligen öffentlichen Parkplätzen bis ins Gewerbegebiet Arnbrucker Straße. Verbinden Sie Ihren Einkauf mit einer Stadtrundfahrt in unserem weihnachtlichen Bad Kötzting. Ein besonderer Service, den Sie kostenlos nutzen können. Bei schlechtem Wetter entfällt die Fahrt. Friedenslichter in Bad Kötzting Auch in diesem Jahr möchten wir wieder für den Frieden ein gemeinsames Zeichen setzen und ein kleines Friedenslicht in der Kirchenburg aufstellen. Weiter stehen überdimensionale Friedenslichter im kleinen Stadtpark und bei der Evangelischen Matthäuskirche in der Lichteneggger Str. 2. Diese Friedenslichter stehen vom 25.11.2021 nach alter Tradition bis Maria Lichtmeß am 2.2.2022. Eine Aktion des Stadtmarketing Bad Kötzting e.V. Bad Kötztinger Krippenweg 2021 Vom 25. November 2021 bis 6. Januar 2022 ist wieder der Bad Kötztinger Krippenweg zu bestaunen. Beginnend mit der ersten Krippe in der Matthäuskirche der evangelischen Pfarrei zieht sich der Krippenweg wie ein roter Faden durch die Innenstadt. In den Schaufenstern der Fachgeschäfte und den Gaststätten können Sie die verschiedensten Krippen und weihnachtlichen Dekorationen bewundern. Treten Sie ein in unsere begehbare Krippe am Neuen Rathaus und besuchen Sie unsere Pfarrkirche St. Mariä. Gebührenfreies Parken in Bad Kötzting An den vier Adventssamstagen können Sie auf den öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt der Stadt Bad Kötzting gebührenfrei parken. Bitte beachten: Die Parkdauer – mit Parkscheibe 1 Stunde – in der Innenzone ist jedoch einzuhalten. Gottesdienste in der Adventszeit Katholische Kirche Rorategottesdienste – jeweils um 6.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Freitags: 3.12. (Steicherensemble), 10.12. (Kirchenchor) und 17.12. (Vokalensemble) Familien-Gottesdienste mit musikalischer Gestaltung Sonntag, 28.11. | 9.30 Uhr Weißenregen mit Aufnahme neuer Ministranten (Duo Ilona Koppitz & Isabell Dachs) Sonntag, 12.12. | 9.30 Uhr Weißenregen (Singkreis „con cuore“) Lichter-Gottesdienste Dienstag, 7.12. | 19.00 Uhr Wettzell / St. Laurentius Dienstag, 14.12. | 18.00 Uhr Stadtpfarrkirche (KDFB) Dienstag, 21.12. | 19.00 Uhr Stadtpfarrkirche Samstags bei allen Vorabendmessen Patrozinium der St. Nikolauskirche in Steinbühl Sonntag, 5.12. | 17.00 Uhr Evangelische Kirche (Matthäuskirche) Familiengottesdienst, anschl. Kirchencafé Sonntag, 28. November | 10.00 Uhr Gottesdienst mit Chor Sonntag, 5. Dezember | 9.30 Uhr Gottesdienst / Kindergottesdienst Sonntag, 12. Dezember | 9.30 Uhr Übergabe des Friedenslichts Freitag, 17.12. | 16.30 Uhr anschließend gemeinsame Lichterprozession zum Christkindlmarkt Musikalischer Gottesdienst Sonntag, 19. Dezember | 9.30 Uhr Organisator: Stadt Bad Kötzting Herrenstraße 5 93444 Bad Kötzting +49 9941 / 602 - 0 http://www.bad-koetzting.de poststelle@bad-koetzting.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Christkindlmarkt Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
Kabarettabend mit Petzenhauser & Wählt
📣 09.12. 19:30: Postsaal: Mit ihren aktuellen Weihnachtsprogramm: Mir schenk ma uns nix Mit ihrem Kabarettprogramm „Montag Ruhetag“ sorgen „Petzenhauser & Wählt“ aktuell in ganz Bayern und Teilen Österreichs für Lacher. Damit diese auch in der vermeintlich „sta´den Zeit“ nicht verhallen, erfrischen sie nun auch die Adventszeit mit einem speziellen Weihnachtsprogramm. „Mir schenk ma uns nix“ heißt es, und am 09. Dezember kann man ab 19:30 Uhr unter anderem auch im Postsaal in in Bad Kötzting darüber lachen. Schon kurz nachdem die ersten Live-Termine mit dem neuen Weihnachtsprogramm bekannt gegeben wurden, war ein Teil davon restlos Ausverkauft. Die Fans wissen, was Eva Petzenhauser & Stefan Wählt auf der Bühne bieten. Da geht es um das wahre Leben, um verschiedenste Tugenden und typischste Menschlichkeiten. Sie ist professionelle Musikerin; Er Texter und Komponist. Gemeinsam sind sie eines der erfolgreichsten Kabarettduos Bayerns. Und diesmal sagen sie selbst „Mia schenk ma uns nix!“. Zusammen mit ihrem Publikum will das Kabarett-Duo Adventsspätfolgen, Geschenketraumas und Nahbescherungserfahrungen teilen und verarbeiten. Mit viel Musik und einem längst nicht mehr operablen Nackenschalk nähern sich die Beiden den vielen Fragen, die nach über zweitausend Jahren Hirtenspielen und Adventspyromanie immer noch unbeantwortet sind: Entspricht das Befüllen von Stiefeln mit Lebensmitteln noch dem Verbraucherschutzgesetz? Haben die Heiligen Drei Könige in modernen Adventskrippen Anspruch auf einen Spa-Bereich und dürfen Frauen aus dem Süden auch Nordmann-Tannen kaufen? Gefangen im ewigen Kreislauf zwischen Weihnachtsmast und Frühjahrsdiät haben sich Petzenhauser & Wählt auf einen Vorsatz geeinigt: "Mia schenk´ma uns nix" - weder zu Weihnachten, noch auf der Bühne. Karten für den 09. Dezember gibt es bei der Touristinfo Bad Kötzting, Tel. 09941/40032150 oder online auf www.agentur-showtime.de . Organisator: Agentur Showtime Fraunhoferstr. 13 94327 Bogen +49 9422 / 805040 http://www.agentur-showtime.de info@agentur-showtime.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - Petzenhauser.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »