Bad Kötztinger Pfingstfestwoche 2020 - Abgesagt !!
📣 02.06.2020: Stadtgebiet Bad Kötzting: Pfingstfestwoche für das Jahr 2020 wurde abgesagt ! Am 16. April 2020, um 12:30 Uhr, hat der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder verkündet, dass per Allgemeinverfügung der bayerischen Staatsregierung u.a. bis 31. August 2020 keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen. Als Folge daraus muss die Pfingstfestwoche 2020 abgesagt werden. Zwar teilen wir diese Entscheidung wehmütig mit, selbstverständlich muss aber die Gesundheit der Bevölkerung oberste Priorität haben. Großveranstaltungen dieser Art können erhebliche Auswirkungen auf den Verlauf der Pandemie haben. Deshalb haben wir für die angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung Verständnis und unterstützen diese. Bitte achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Herzlich willkommen zur Bad Kötztinger Pfingstfestwoche * Volksfestbetrieb mit Bierzelt und Musik * attraktive Fahr- und Schaugeschäfte * prächtige Umzüge (Festeinzug, Burschen- und Brautzüge) * Bad Kötztinger Pfingstritt am Pfingsmontag * Zugleistungsprüfung mit starken Rössern auf der Amberger-Insel * Pfingstl-Spiel in der Innenstadt * und vieles mehr ... Festprogramm: Samstag, 30. Mai 2020 (Volksfestbetrieb von 14.00 bis 23.00 Uhr) 7.30 bis 12.00 Uhr Roßmarkt auf der Amberger-Insel neben dem Festplatz. Schauprogramm von 9.00 bis 11.00 Uhr 9.00 Uhr Mannschaftsschießen des ESC Kötzting auf der Pflasteranlage im Kurpark 11.00 Uhr Gästebegrüßung im Büro Kur- und Gästeservice Bad Kötzting (Hörsaal SINOCUR), Bahnhofstr. 15, Erklärungen zum Pfingstbrauchtum und Festprogramm 13.00 Uhr Pfingstfestschießen der 1. Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Kötzting in der Schießhalle am Jahnplatz (bis 16. Juni); am 1./2. Juni kein Schießbetrieb 14.00 Uhr Standkonzert vor dem Alten Rathaus: Spielmannszug FFW Bad Kötzting, Spielmannszug TSG Hamburg-Bergedorf, Festkapelle "Die Weiß-Blau Königstreuen" 15.00 Uhr Anschießen zur Volksfest-Eröffnung durch die Handböllerschützen im König-Ludwig-Verein auf der Amberger-Insel 15.00 Uhr Festzug zur Volksfest-Eröffnung mit der Brauerei Dimpfl, dem Stadtrat und den örtlichen Vereinen. Eröffnung des Pfingst-Volksfestes mit Bieranstich 21.00 Uhr Das Pfingstl-Spiel: Kötztinger Brauchtum nach Karl B. Krämer (+), in einer Neufassung von Johannes Reitmeier; Straßentheater in der Innenstadt (Rathausplatz, Herrenstraße), Eintritt frei! Sonntag, 31. Mai 2020 (Volksfestbetrieb von 11.00 bis 23.00 Uhr) 8.30 Uhr Jahrtagsgottesdienst des Heimat- und Volkstrachtenvereins, festliches Pfingst-Hochamt in der Stadtpfarrkirche; anschließend musikalischer Frühschoppen im Gasthaus Januel 9.00 bis 18.00 Uhr Zugleistungswettbewerb der Kaltblut- und Haflingerzüchtervereinigung Bayerischer Wald für Kaltblutpferde und Haflinger auf der Amberger-Insel (neben dem Festplatz) 9.30 Uhr Feierlicher Gottesdienst in der St. Matthäuskirche 10.30 Uhr Feierlicher Pfingstsonntags-Gottesdienst (Stadtpfarrkirche) 11.00 Uhr Festzeltbetrieb mit Mittagstisch 14.00 Uhr Führung durch die Kunstausstellung durch Kurator Leo Schötz 14.00 bis 16.00 Uhr Wunschkonzert im Festzelt 16.00 Uhr Geistliche Kirchenführung zum Pfingstritt in der Stadtpfarrkirche mit Pfarrer Herbert Mader 21.00 Uhr Das Pfingstl-Spiel: Kötztinger Brauchtum nach Karl B. Krämer (+), in einer Neufassung von Johannes Reitmeier; Straßentheater in der Innenstadt (Rathausplatz, Herrenstraße); Eintritt frei! 22.00 Uhr Fackelzug des Burschen-Wanderer-Vereins Bad Kötzting und Illumination der Innenstadt; Halt am Alten Rathaus Montag, 1. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 09.00 bis 23.00 Uhr) Tag des Pfingstritts 5.00 Uhr Musikalischer Weckruf 8.00 Uhr Auszug der Reiterprozession von der Kirche St. Veit nach Steinbühl; anschließend - ca. 9.00 Uhr Kirchenzug der Vereine zum Festgottesdienst vor St. Veit ab 9.00 Uhr Festzeltbetrieb 10.15 Uhr Pfingstreitermesse in Steinbühl 12.00 Uhr Rückritt von Steinbühl nach Bad Kötzting 12.15 Uhr Standkonzert am Platz vor St. Veit: Spielmannszug TSG Hamburg-Bergedorf 13.15 Uhr Festakt - Aufstellung des Stadtrates, der Ehrengäste und der Vereine in der Herrenstraße zum festlichen Empfang der zurückkehrenden Pfingstreiter, Festzug zum Platz vor St. Veit, anschließend Festakt mit Ansprache des Geistlichen Offiziators Matthias Meckel - Überreichung des Tugendkränzchens an den Pfingstbräutigam und Auszeichnung langjähriger Ritt-Teilnehmer; Te Deum - Zug zur Stadtpfarrkirche, dort Auflösung des Pfingstrittes 16.15 Uhr Standkonzert vor dem Alten Rathaus mit der Blaskapelle Weißenregen 16.30 bis 19.00 Uhr Burschen- und Brautzug zur Pfingsthochzeit (in der Innenstadt von 17.30 - 18.45 Uhr), gegen 17.30 Uhr am Alten Rathaus Überreichung des Ehrentrunks an das Pfingstbrautpaar 20.00 Uhr Pfingsthochzeit im "Postsaal" (Haus des Gastes). Musik: Pik As Dienstag, 2. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 14.00 bis 23.00 Uhr) 16.30 bis 19.00 Uhr Burschen- und Brautzug zur Pfingsthochzeit (in der Innenstadt von 17.30 - 18.45 Uhr) 20.00 Uhr Zweiter Tag der Pfingsthochzeit im "Postsaal" (Haus des Gastes); Musik: Black & Withe - Partyband Mittwoch, 3. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 13.00 bis 23.00 Uhr) 13.00 Uhr Kindernachmittag - Verbilligte Preise - auf der Festwiese Donnerstag, 4. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 14.00 bis 23.00 Uhr) 14.00 Uhr Seniorentreffen für die Bürgerinnen und Bürger der Stadtgemeinde im Festzelt 19.00 Uhr Treffen der Städte und Gemeinden, Vereine und Verbände im Festzelt Freitag, 5. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 14.00 bis 23.00 Uhr) 18.00 Uhr Treffen der Betriebe und Behörden im Festzelt Samstag, 6. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 14.00 bis 23.00 Uhr) 13.00 Uhr Heimatfest-Turnier des Schachclubs im Januel-Saal 14.00 Uhr Familiennachmittag im Festzelt Sonntag, 7. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 11.00 bis 23.00 Uhr) 9.00 Uhr Festzeltbetrieb mit Mittagstisch 10.00 Uhr Bayerwald-Gstanzl-Singen im Festzelt 22.30 Uhr Premium-Feuerwerk mit Musik auf der Amberger-Insel Montag, 8. Juni 2020 (Volksfestbetrieb von 15.00 bis 23.00 Uhr) 15.00 bis 18.00 Uhr Verbilligte Preise auf der Festwiese mit vielen Vergünstigungen und Ermäßigungen 19.00 Uhr Ausklang der Festwoche im Festzelt Musikprogramm im "Kötztinger Dimpflbräu-Festzelt" Sa. 30. Mai 15.00-23.30 Uhr - Die Weiß-Blau Königstreuen So. 31. Mai 12.00-23.30 Uhr - Die Weiß-Blau Königstreuen Mo. 1. Juni 09.00-16.30 Uhr - Die Weiß-Blau Königstreuen 18.00-23.00 Uhr - Bayerwald Sterne Di. 2. Juni 19.30-23.30 Uhr - Die Wilderer Mi. 3. Juni 19.00-23.30 Uhr - Troglauer Buam Do. 4. Juni 14.00-17.00 Uhr - Grenzland Duo 18.30-23.30 Uhr - Perlhütter Musikanten Fr. 5. Juni 18.30-23.30 Uhr - Trixi und die Partylöwen Sa. 6. Juni 15.00-17.00 Uhr - Grenzland Duo 19.00-23.30 Uhr - Die Woidrocker So. 7. Juni 10.00-14.00 Uhr - Bayerwald-Gstanzlsingen mit Josef "Bäff" Piendl, "Erdäpfekraut" Hubert Mittermeier, Renate Maier, Weber Bene, Fleischmann Hermann und der Böbracher Dorfmusi 14.00-17.00 Uhr - Böbracher Dorfmusi 19.00-23.00 Uhr - Grenzland Quartett Mo. 8. Juni 19.00-23.30 Uhr - Kapelle Josef Menzl Programm Weißbierhütte "D´Olm" Sa. 30. Mai ab 14.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty So. 31. Mai ab 11.00 Uhr - geöffnet ab 15.00 Uhr - Waidler-Blitz ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Mo. 1. Juni ab 10.00 Uhr - geöffnet ab 15.00 Uhr - "Duo Auftakt" ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Di. 2. Juni ab 14.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Mi. 3. Juni ab 14.00 Uhr - Kindernachmittag mit "Kinderschmiken" ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Do. 4. Juni ab 14.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - "Musikantentreffen" Fr. 5. Juni ab 14.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Sa. 6. Juni ab 14.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty So. 7. Juni ab 10.00 Uhr - geöffnet ab 15.00 Uhr - "Hoderngossn-Dearndln" ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty Mo. 8. Juni ab 15.00 Uhr - geöffnet ab 21.00 Uhr - OLM-Hüttenparty zum Festausklang Organisator: Stadt Bad Kötzting Herrenstraße 5 93444 Bad Kötzting +49 9941 / 602 - 0 http://www.bad-koetzting.de poststelle@bad-koetzting.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingsfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservvice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Kur- und Gästeservice Bad Kötzting - Pfingstfestwoche Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Brauchtum, Kultur, volkstümliche Musik
 »
2020/2021 | Dauerkarte
📣 02.06.2020: Donau-Arena: Eisbären Regensburg starten Dauerkartenverkauf Trotz vieler noch offener Fragen rund um den Modus, die Anzahl der Mannschaften in der Oberliga Süd und den genauen Starttermin, am 18. Mai ist es soweit: Die Eisbären Regensburg starten den Dauerkartenvorverkauf für die kommenden Eishockeysaison 2020 | 2021. „Wir wissen, dass die aktuelle Situation nicht nur für uns, sondern auch für unsere treuen Fans uns Partner schwierig ist. Trotzdem wollen wir gemeinsam mit ihnen einen weiteren Schritt in Richtung der neuen Saison gehen, dazu brauchen wir jeden einzelnen“, so Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer. Der Verkauf wird in drei Verkaufsphasen eingeteilt. Phase 1 beginnt am Montag, 18.05.2020 um 18.00 Uhr und endet am Montag, 08.06.2020 um 08.59 Uhr. Jeder Bestands- und Neukunde erhält in diesem Zeitraum 5% Frühbucherrabatt auf den Verkaufspreis. In Phase 2, die am 08.06.2020 um 09.00 Uhr beginnt, gilt der normale Verkaufspreis für Bestandskunden, die ihren Platz verlängern sowie für Neukunden. Am Montag, 03.07.2020 um 09.00 Uhr beginnt Phase 3 mit dem Verkauf aller verfügbaren Plätze. Bis dahin nicht verlängerte Bestandkundenplätze gehen zusätzlich in den freien Verkauf über. Die Dauerkarte wurde mit einem Pauschalpreis kalkuliert. Sie beinhaltet alle Eisbären-Heimspiele der Vorbereitung, der Punktspielrunde, der Playoffs / Playdowns, sowie alle Heimspiele der U20 der Jung Eisbären, im Bestfall also über 60x Eishockey live! Christian Volkmer, der 1. Vorsitzende des EVR Stammvereins dazu; „Wir sehen den Eishockeystandort Regensburg als Einheit aus EVR und Eisbären, diesen Zusammenhalt möchten wir mit dem DNL-Upgrade in der Eisbären-Dauerkarte nochmal hervorheben und hoffen, vielen Fans damit noch spannendere Eishockeywochenenden zu bereiten.“ Auch den Fall, dass einzelne Spiele aufgrund der Corona-Krise ausfallen sollten oder es zu Geisterspielen kommt, haben die Eisbären berücksichtigt. Im Falle von Geisterspielen erhalten alle Dauerkartenbesitzer einen kostenlosen Zugang zu Sprade TV, um die Spiele ähnlich wie es aktuell im Fußball umgesetzt wird, live per Stream verfolgen zu können. Entfallen Spiele komplett, gibt es einen anteiligen Gutschein pro Spiel für zukünftige Ticketkäufe. Wie schon im letzten Jahr gibt es auch diese Saison wieder die Möglichkeit, die erworbene Dauerkarte in zwei Raten zu bezahlen. Bestellung per Ratenzahlung ist ausschließlich über die Eisbären und nicht über Reservix möglich. Für alle Dauerkartenbesitzer gibt es noch einen wichtigen Hinweis. Aufgrund von Schutz- und Hygienevorschriften infolge der Coronapandemie kann sich der gewählte Sitzplatz noch verändern. Die Dauerkarten können wie gewohnt bei unserem Ticketpartner Reservix im Onlineshop unter https://evr.reservix.de gebucht und verlängert werden. Wer in den kommenden Wochen die offizielle Homepage der Eisbären Regensburg besucht, wird automatisch weitergeleitet auf etzerstrecht.de. Unter diesem Motto steht die kommende Saison bei den Eisbären Regensburg. Diese Seite startet am 18. Mai 2020 um 18.00 Uhr parallel zum Dauerkartenverkauf. Alle Informationen hierzu finden sich auf etzerstrecht.de. Hier werden bis zum Relaunch der neuen Homepage die Fans mit allen wichtigen Neuigkeiten und Informationen ebenso wie auf den Social Media Kanälen rund um die Eisbären bestens informiert.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Eishockey »