Samstag, 28.05.

Stempelwanderspaß am Hohenbogen - 15 Jahre Goldsteig
📣 28.05.2022: Neukirchen b. Hl. Blut Marktplatz 10 : 6 Stempel in den Stempelpass und fertig ist das Goldsteigpuzzle. 6 Stempel in den Stempelpass und fertig ist das Goldsteigpuzzle. Eine abwechslungsreiche Tageswanderung von Engelshütt auf den aussichtsreichen Hohenbogen entlang der blau markierten Goldsteig-Zubringer Route . Von der Goldsteig-Liege am Ahornriegel reicht die grandiose Aussicht in den Bayer- und Böhmerwald. Dank des Öffentlichen Nahverkehrs lässt sich die Wanderung problemlos umsetzen - für Wanderer mit der Neukirchener Gästekarte sogar kostenlos. Start und Ziel ist die Tourist-Info am Markplatz. Dort sind die Stempelkarten erhältlich und dort kann nach der Wanderung der Erfolg mit einem Goldsteig-Schnapserl gefeiert werden. Beginn: in Neukirchen b.Hl.Blut täglich ab VLC Bushaltestelle Schule um 10:24 Uhr mit dem Bus nach Engelshütt. (Zustieg vorher in Hinterbuchberg, Ort um 10:20 Uhr, Vorderbuchberg, Abzw. um 10:22 Uhr auch möglich.) Ankunft in Engelshütt um 10:51 Uhr. Wanderzeitplan: 1. Stempelstelle Gasthaus Sölln (Nähe Bushaltestelle) Engelshütt über Haibühl nach Kolmstein, Dauer 1 3/4 Std. 2. Stempelstelle Kolmsteiner Hof, Kolmstein nach Höllhöhe, Dauer 3/4 Std. 3. Stempelstelle Hotel Waldschlößl, Höllhöhe zum Hohenbogen, Dauer 3/4 Std. 4. Stempelstelle Berggasthaus Schönblick oder Berghaus Hohenbogen, Hohenbogen zur Talstation der Hohenbogenbahn, Dauer 3/4 Std. 5. Stempelstelle Talstation der Hohenbogenbahn, Talstation nach Neukirchen b.Hl.Blut, Dauer 1 Std. 6. Stempelstelle Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut Man kann sich die Stempelkarte auch auf www.neukirchen.bayern herunterladen, oder sich einfach zuschicken lassen. Organisator: Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut Marktplatz 10 93453 Neukirchen b. Hl. Blut +49 9947 / 940821 http://www.neukirchen.bayern/ tourist@neukirchen.bayern Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: Touristinfo Neukirchen b.Hl.Blut - Blick zum Hohenbogen Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Wanderung
 »
Rötz spielt Tennis. #DeutschlandSpieltTennis
📣 28.05. 13:00: Tennisheim am Sportplatz: Die Tennisabteilung des 1. FC Rötz feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und lädt alle Tennisinteressierte ein, dabei zu sein. Am 28.05.22 von 13:00-17:00 Uhr haben alle BesucherInnen der Anlage am Irlweiher in Rötz die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot kennenzulernen. Mit seinem Tennisfest beteiligt sich die Tennisabteilung an der Saisoneröffnung im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis", mit dem der Deutsche Tennis Bund, die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2017 haben jeweils bis zu 3000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen und mit kreativen Ideen sowie einem breitgefächerten Angebot neue Mitglieder gewinnen können. In diesem Jahr gibt es zudem wieder ein nationales Gewinnspiel für alle BesucherInnen der teilnehmenden Vereine sowie Tennisinteressierte aus ganz Deutschland. Im Lostopf befinden sich ein 7- tägiger Aufenthalt im Hotel Tannenhof im Allgäu, drei Übernachtungen inkl. Halbpension in einem Dorint Hotel der Wahl für zwei Personen sowie Tickets für diverse Tennisturniere und viele weitere tolle Preise. Anmeldungen für die Saisoneröffnung am 28.05.22 unter 09976 300 oder per Mail an hildegard.loibl@t-online.de Organisator: 1. FC Rötz Abt. Tennis Pfarrer- Schreiner Str. Sportplatz 92444 Rötz +49 9976 / 300 Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - 851x315_DST_2022_Facebook_Header_ANGIE_Platz.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Vereinsleben und Geselligkeit
 »
„Vom Brett’l grutscht“ – Kulturtour mit Geschichten über die Totenbretter & Marterl
📣 Nächste/r: 28.05. 13:00: Tourist-Information Arrach: Kulturtour mit Geschichten über die Totenbretter und Marterl zum Kolmstein mit Einkehr Welche Geschichten sich hinter den Totenbrettern und Marterln verbergen, erfahren Sie von unserer Wanderführerin, die Sie auf dieser interessanten Wanderung zum Kolmstein begleitet. Zunächst geht es von der Pfarrkirche St. Wolfgang in Haibühl Richtung Ortsmitte. Wir folgen dem Pilgerweg "St. Wolfgang" nach Hinterhaibühl Richtung Kolmstein und erreichen die Kreuzwegstationen, über welche die Wanderführerin einiges zu erzählen weiß. Am Kolmstein angekommen besichtigen wir das Wallfahrtskircherl - Denkmal der Gottes- und Nächstenliebe und Heiligtum Mariens mit dem Gnadenbild der schmerzhaften Mutter Gottes von Kolmstein. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über den ehemaligen Pestfriedhof sowie die Erbauerin des Kircherls. Im Kolmsteiner Hof besteht die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr. Zurück geht es über den idyllisch gelegenen "Oasiedlabrunn" nach Haibühl. Dort können am Dorfplatz sowie in der Pfarrkirche die Hinterglasbilder der Volksmaler- und Bildhauerfamilie Stoiber aus Haibühl bewundert werden. Strecke ca. 8 km - leichte Tour Treffpunkt um 13:00 Uhr / Parkplatz Pfarrkirche Haibühl Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen. Eine Anmeldung ist bis 12:00 Uhr am Vortag in einer der drei Tourist-Infos im Lamer Winkel erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter. Organisator: Tourist-Info Arrach Lamer Strasse 78 93474 Arrach +49 9943 / 1035 http://www.lamer-winkel.bayern/ tourist@arrach.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: tiarrach - Vom Brettl grutscht Sommer.JPG Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Führungen, Exkursionen, Besichtigungen
 »
49. Chamer Frühlingsfest in Cham auf dem Volksfestplatz
📣 Nächste/r: 28.05. 14:00: Volksfestplatz Cham: Frühlingsgefühle in Cham Mittwoch - 25.05. 17.00 Uhr Beginn Frühlingsfest- und Festzeltbetrieb 17.30 Uhr Standkonzert auf dem Marktplatz 18.00 Uhr Aufzug zum Festplatz - Kolping-Musik Cham Anschließend Bieranstich zum 49. Frühlingsfest 19.00 - 24.00 Uhr Charly-M-Band Donnerstag - 26.06. - Vatertag 10.30 - 14.00 Uhr Kolpingmusik - Frühschoppenkonzert 12.00 Uhr Beginn Festzeltbetrieb 13.00 Uhr "Giro d´Cham 2022" warm-up beim Festplatz in der Further Straße 14.00 Uhr Start zum 8. Chamer Vespa-, Ape-, Harley-, Lambretta- und Zweirad- Oldtimer-Treffen 14.30 - 22.30 Uhr Die Weißblau-Königstreuen Konzell 10.00 - 18.00 Uhr 47. Feuerstutzen- und 20 Zimmerstutzen- schießen - Schützenheim auf der Bleiche Freitag - 27.05. - Kindernachmittag 14.00 Uhr Beginn Festzeltbetrieb 16.00 Uhr Festzeltbetrieb mit musikalischer Umrahmung 14.00 - 18.00 Uhr Reduzierte Preise auf der Festwiese 19.00 Uhr Maiandacht am Kalvarienberg 19.30 - 24.00 Uh r Die WoidRocker Samstag - 28.05. 14.00 Uhr Beginn Festzeltbetrieb 16.00 Uhr Festzeltbetrieb mit musikalischer Umrahmung 19.00 - 24.00 Uhr Perlhütter Musikanten 10.00 - 18.00 Uhr 47. Feuerstutzen- und 20 Zimmerstutzenschießen - Schützenheim auf der Bleiche Sonntag - 29.05. 10.30 - 13.30 Uhr Frühschoppenkonzert mit den Bayr. Bömischen Feier´omd Musikanten 12.00 Uhr Beginn Festzeltbetrieb 15.00 - 24.00 Uhr Tanngrindler Musikanten 10.00 - 15.00 Uhr 47. Feuerstutzen- und 20 Zimmerstutzenschießen - Schützenheim auf der Bleiche 16.30 Uhr Preisverleihung im Schützenheim Montag - 30.05. 16.00 Uhr Beginn Festzeltbetrieb 17.00 - 24.00 Uhr Festausklang Frühlingsfest Blaskapelle Pemfling-Grafenkirchen Organisator: Volksfestverein Cham Pfarrer-Lukas-Straße 30 a 93413 Cham +49 9971 / 857910 http://www.chamervolksfest.de/ info@chamervolksfest.de Organisation: Landratsamt Cham http://www.bayerischer-wald.org/ touristik@lra.landkreis-cham.de Bildnachweis: - frühlingsfest cham.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Feste, Bälle, Umzüge
 »

Dauerveranstaltungen